send link to app

SpeedScript keyboard free



Frei

intelligent writing system for smart phones and tabletssimple and efficient
privacy-friendly and non-interfering
1996 verliebt sich Raphael Bachmann in das Potenzial des Touchscreens und kauft einen Apple Newton. Von dessen unbefriedigender Texteingabesituation herausgefordert, entwickelt Raphael SpeedScript, die benutzerfreundliche, für Touchscreens optimierte Tastatur-App.
SpeedScript verzichtet auf Autokorrektur und Autovervollständigung.Schreibe, wie Du denkst, ohne störende Einmischung von aussen. SpeedScript schützt Deine Privatsphäre.Deine Daten werden von SpeedScript weder gelesen noch gespeichert.

Autokorrektur? Autovervollständigung? Nein Danke!
SpeedScript ist nicht nur effizient und user-freundlich, es erspart seinen Anwendern auch die nervende und manchmal peinliche Hilfe von Autokorrektur und Autovervollständigung. Und weil es ganz auf die ergonomische und linguistische Optimierung setzt, entfallen bei SpeedScript all die höchst beunruhigenden Datenschutzprobleme von Texteingabesystemen, die die Cloud und das Smartphone der Anwender durchkämmen, um eine brauchbare Erkennungsrate zu erreichen.
Die kostenpflichtige App benötigt nicht eine einzige Zugriffsberechtigung. Die Gratis-App greift auf Werbenetzwerke zu und benötigt daher die Erteilung von sorgfältig begrenzten Zugriffsberechtigungen. Aber auch sie liest und speichert keine Informationen, auch nicht diejenigen, die im Zusammenhang mit der Werbung stehen (die vom Werbenetzwerk AddApptr kommt). Deshalb ist SpeedScript eindeutig die Texteingabe der Wahl für alle, denen Privatsphäre wichtig ist und die sich der dunklen Seite der Cloud so wenig wie möglich aussetzen wollen.

Wie macht SpeedScript die Texteingabe schneller und effizienter?
Durch seine Kombination von Schreiben und Tippen auf dem Touchscreen, hat SpeedScript die goldene Mitte gefunden. In jeder Sprache machen Vokale und Leerzeichen die Hälfte aller benutzten Zeichen aus. Nach der Logik von SpeedScript muss es möglich sein, diese häufigen Zeichen schnell und einfach zu schreiben, ohne dass man die richtige Taste suchen oder den Finger zu weit weg bewegen muss. Deshalb kann man mit SpeedScript von jeder Taste des Keyboards aus Striche in acht verschiedene Richtungen machen: ein Strich nach links schreibt ein „a“, ein Strich nach unten ein „i“, ein Strich nach rechts ein „u, und so weiter. Von der blauen Taste aus kann man einzelne Vokale oder das Leerzeichen direkt schreiben.
Auch Symbole wie ' " [ ] { } < > % # & ~ ^ º ² ³ sind mit SpeedScript direkt erreichbar. Ebenso spezielle Funktionen wie PgUp, PgDn, Home, End, Ausschneiden, Kopieren und Einfügen, sowie die Pfeile für die Navigation im Text. Die Symbole und Funktionen sind thematisch geordnet: Zeichensetzung, Mathematische Symbole, Klammern, Smileys, Währungssymbole, Navigation im Text und sogar Ausschneiden, Kopieren und Einfügen.

SpeedScripts kompaktes und effizientes QWERTZ-Design
SpeedScript benutzt ein QWERTZ-Layout ohne Vokaltasten. Auf der Standard-QWERTZ-Tastatur liegen die meisten Vokale am Rand. Davon profitiert SpeedScript, wenn es die QWERTZ-Tastatur komprimiert, ohne das vertraute Layout zu verlieren. Die verbleibenden Tasten liegen beinahe auf den identischen Positionen im Verhältnis zueinander. Das SpeedScript-QWERTZ-Design hat 22 statt 27 Tasten, das macht es übersichtlicher und erleichtert das Finden der gesuchten Taste. Aufgrund der reduzierten Anzahl von Tasten, ist das Layout acht statt zehn Tasten breit, was einen grossen Unterschied macht: Die Tasten sind 56% grösser und deshalb viel leichter zu treffen. Usability Tests haben gezeigt, dass Benutzer mit dem SpeedScript-Layout die Tasten schneller finden und treffen können als mit der Standard-QWERTZ-Tastatur.